BenQ PD3420Q Ultrawide-Monitor

Mit Straßenpreisen um 930 Euro ist der 34-Zoll-Bildschirm von BenQ nicht gerade ein Schnäppchen, verspricht aber eine gute bis sehr gute Bildqualität. Der PD3420Q nutzt eine gestreckte QHD-Auflösung auf dem breiten 21:9-Format-Panel, was einen guten Eindruck von Schärfe vermittelt. Die Hintergrundbeleuchtung erreicht ohne HDR solide 350 cd/m² in der Spitze, was auch für sonnendurchflutete Räume ausreichen sollte. Im HDR-Modus steigt sie auf bis zu 400 cd/m², was immer noch deutlich unter dem Niveau von typischem TV-HDR liegt. Eine lokale Dimmung der Hintergrundbeleuchtung fehlt ebenfalls, sodass der HDR-Effekt eher subtil ausfällt. Die Farbraumabdeckung ist stark: Vor allem die 98%ige Abdeckung des für Videoredakteure wichtigen DCI-P3-Farbraums macht den PD3420Q zu einem guten Kandidaten für die semiprofessionelle Medienbearbeitung. Der stabile Standfuß erlaubt die Höhenverstellung in einem ausreichend großen Bereich (15 cm). Für den Anschluss von Notebooks, PCs und Co. stehen zwei HDMI-Ports, eine klassische DisplayPort-Buchse und ein USB-C-Port mit Thunderbolt 3 zur Verfügung. Letzterer überträgt auch Strom, so dass ein Notebook mit nur einem Kabel angedockt werden kann. Der USB-Hub mit drei Anschlüssen ist praktisch, wenn es am PC oder Notebook an Anschlüssen mangelt.

Ist der BenQ pd3420q ein guter Monitor für die Videobearbeitung?

Der BenQ PD3420Q ist ein sehr guter Monitor für Videobearbeiter, Content-Ersteller und Designer, die einen Breitbildmonitor mit ausgezeichneter Farbgenauigkeit suchen. Er ist auch für diejenigen geeignet, die einfach nur einen größeren Bildschirm für mehr Multitasking suchen.

Was ist der pd3420q?

Mit einem praktischen USB-Hub können Sie über ein einziges Kabel Audio-, Video- und Datenübertragungen vornehmen und gleichzeitig eine 65-Watt-Leistung nutzen. Dank des praktischen Einzelkabels gibt es kein lästiges Durcheinander mehr. Der PD3420Q deckt 98 % der P3-, 100 % der sRGB- und 100 % der Rec.709-Farbräume mit einem erstaunlichen Delta E ≤ 3 ab und sorgt so für eine hervorragende Genauigkeit und absolute Farbtreue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.