BenQ PD2500Q Monitor: Ein leistungsstarker Verbündeter für Kreativprofis

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Der BenQ PD2500Q 25-Zoll-Monitor besticht durch seine fortschrittliche Thunderbolt 3- und USB-C-Konnektivität, die eine nahtlose Synchronisation von Bildern, Videos und Daten ermöglicht, mit einem beeindruckenden Leistungsausgang von 85W über ein einziges Kabel. Mit der Daisy-Chain-Technologie können Benutzer ihren Arbeitsbereich durch Hinzufügen von bis zu zwei 4k-Monitoren erweitern, unterstützt durch die hohe Bandbreite von 40Gb/s von Thunderbolt 3. Die Kompatibilität mit Display P3 und die Möglichkeit zur ICC-Synchronisation innerhalb einer Sekunde durch den BenQ Display Pilot sind besonders vorteilhaft für Mac-Nutzer. Darüber hinaus erleichtert der BenQ Display Pilot durch Voreinstellungen für mehrere Monitore die Bedienung erheblich und steigert die Effizienz sowohl für Mac- als auch Windows-Benutzer. Die umfangreichen Anschlussmöglichkeiten, darunter 3 USB-C-Ports, 2 HDMI-Ports, 1 DisplayPort und ein 4-Port USB-Hub, bieten vielseitige Anschlussmöglichkeiten für eine breite Palette von Geräten, von KVM-Schaltern über den Hotkey Puck G2 bis hin zu Kopfhörern und Festplatten, was die Produktivität Ihres Macs deutlich steigert.

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert