RICHEN Elektrokamin Argon Wie hoch ist der Stromverbrauch?

Produkte auf AMAZON ansehen Der Standkamin Argon des bekannten Elektrokamine-Herstellers RICHEN präsentiert sich im klassischen, soliden Design. Wie wir in unserem eigenen Test feststellen konnten, punktet dieses Modell mit einem natürlich wirkenden Flammenbild. Dieser Elektrokamin mit Mantel aus MDF-Platten hat eine Heizleistung von 1.000 bis 2.000 Watt und kann mit dieser Leistung überzeugen. Mit Maßen von 122,1 × 87,6 × 28,8 Zentimetern lässt sich das Modell gut in Räumen mit einer herkömmlichen Größe platzieren.

Eine Besonderheit des Elektrokamins von RICHEN ist die Möglichkeit, die LED-Beleuchtung des Kaminfensters in zwölf verschiedenen Farben erscheinen zu lassen. Es lässt sich jederzeit auswählen, in welcher der zwölf Farben der Kamin leuchten soll. Dabei lässt sich zudem auswählen, dass das Stimmungslicht durch jede der 12 Farben wechselt. Dieser automatische Farbwechsel erfolgt etwa alle zehn Sekunden. Zudem gibt es einen LED-Flammeneffekt, der sich in vier Stufen dimmen lässt.

Besonders praktisch aus unserer Sicht: Der Aufbau gestaltet sich sehr einfach. Dazu trägt auch die umfangreiche Anleitung bei. Dieses Modell von RICHEN besteht aus dem Kamin und dem Kaminsims aus MDF/matt lackiert. Innerhalb kurzer Zeit steht der Kamin. Das Flammenbild dieses vom TÜV Rheinland CE-zertifizierten Elektrokamins kann mit einer Größe von 85,9 × 38,6 Zentimetern überzeugen. Geschickt ist die mitgelieferte Fernbedienung beim RICHEN Elektrokamin Argon, mit der sich die gewünschte Temperatur einstellen lässt.

Welche Vorteile bietet ein Elektrokamin im Vergleich zu einem Holzofen? Ein elektrischer Kamin ist einfacher zu installieren und zu bedienen und bietet Ihnen außerdem mehr Sicherheit. Andererseits lässt sich dieses Elektrogerät nur eingeschränkt zum Heizen nutzen und erfüllt vorrangig dekorative Zwecke. Unser Kaufratgeber informiert Sie darüber, wann Sie von einem elektrischen Kamin profitieren können und wann ein Holzofen oder -kamin für Sie doch die richtige Lösung darstellen könnte.

Stromverbrauch im Haushalt: Vergleich & Übersicht | co2online

Ist Ihr Stromverbrauch auch zu hoch? In wenigen Sekunden den eigenen Verbrauch berechnen und sehen, wie viel Sie sparen können. Durchschnittliches  …

Durchschnittlicher Stromverbrauch 2021: Was ist zu hoch?

Der Stromverbrauch im 2-Personen-Haushalt [80m2] in einer Wohnung im Mehrfamilienhaus beträgt im Mittel 2.400 kWh Strom im Jahr. Ein Haushalt gleicher …

Stromverbrauch verstehen: Verbräuche im Überblick | Stromspiegel

Wie viel Strom verbrauchen 3 Personen durchschnittlich? Und wie können Sie in dieser Haushaltsgröße Strom sparen? Hier geht's zu den besten Stromspartipps  …

Durchschnittlicher Stromverbrauch im Haushalt | CHECK24

Wie hoch ist der Durchschnittsverbrauch eines Haushalts? Liegt ihr Stromverbrauch im Rahmen? Und was können Sie tun, um Ihren Stromverbrauch zu senken …

Stromverbrauch im Haushalt: Wie viel ist noch normal? – T-Online

Der Verbrauch liegt bei durchschnittlich 4.500 kWh im Jahr, wenn das Warmwasser elektrisch bereitet wird. Ohne kann der Jahresverbrauch auf …

Durchschnittlicher Stromverbrauch in Deutschland – Stromvergleich.de

Wie hoch ist der Stromverbrauch im Durchschnitt in Europa? Innerhalb Europas …

Stromverbrauch berechnen für jeden Haushalt | E.ON

Verbrauchen Sie zu viel Strom? Sie kennen jetzt Ihren Verbrauch in Kilowattstunden (kWh) …

Stromverbrauch Einfamilienhaus berechnen | WEB.DE Energie

Wie hoch ist der Stromverbrauch im Einfamilienhaus? Die Bewohner deutscher Haushalte verbrauchen immer mehr Strom – trotz zunehmender …

Ganz normaler Alltag: Wie hoch ist euer Stromverbrauch pro Tag

Zusammen wohnen sie in einem kleinen Einfamilienhaus. Guten Morgen! Der Stromverbrauch einer Familie zum Tagesstart. Bevor Eva …

Stromverbrauch im 1-Personenhaushalt (60 qm) – ENTEGA

Wie setzen sich diese Kosten zusammen? Und wo gibt es Einsparpotenzial? Wir zeigen es Ihnen – am Beispiel von Maike. Stromverbrauch 1 Person Haushalt.

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.