CREATIVE Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 externe Soundkarte Funktioniert die Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro V3 auch unter Linux?

Produkte auf AMAZON ansehen

Creative gilt seit jeher als Spezialist, wenn es um Soundkarten geht. Der Begriff Sound Blaster ist in der 1990er-Jahren zu einem Synonym für diese Art von Geräten geworden. Der Creative Sound Blaster X-Fi Sourround 5.1 Pro V3 ist eine externe Variante, die mit einem USB-Kabel an den Rechner anschließbar ist. Präsent ist vor allem der Lautstärkeregler auf der Oberseite des Geräts.

Der Lautstärkeregler prangt sehr erhaben und leicht zugänglich auf der Oberseite der Soundkarte. Positioniert der Anwender die Soundkarte auf dem Schreibtisch, fällt eine Regulierung der Lautstärke leicht. Es sind keine anderen Bedienelemente auf der Karte verbaut, wodurch eine Verwechslungsgefahr mit anderen Knöpfen oder Reglern ausgeschlossen ist.

Die Anschlüsse für weitere Geräte befinden sich bei dieser Soundkarte auf der linken und rechten Seite. Auf der einen sind die 3,5-Millimeter-Klinkenbuchsen für Kopfhörer, Line-In und Mikrofon angebracht. Auf der anderen Seite stehen Cinch-Ausgänge und Anschlussmöglichkeiten für die Rear-Speaker und einen Subwoofer bereit. Damit ist die Soundkarte für die Wiedergabe von Dolby-5.1-Surround-Sound geeignet. Ferner gibt es einen optischen Ausgang für den Anschluss eines kompletten Audio-Systems.

Was ist Dolby 5.1? Das ist ein Standard im Heimkinobereich. Die Wiedergabe der Audiosignale wird auf mehrere Lautsprecher verteilt: Links, Rechts, Center, hinten links, hinten rechts und Subwoofer. Dadurch erzeugt das System einen starken Raumklang, sodass der Zuschauer den Eindruck gewinnt, mitten im Geschehen des Films zu sein.

Im Lieferumfang der Soundkarte befindet sich eine Fernbedienung. Damit kann der Anwender nicht nur die Lautstärke regeln, sondern die Funktionen Start, Stopp, Pause, nächstes Lied, Repeat und Zufallswiedergabe ansteuern. Zum Betrieb benötigt der User keine externe Stromquelle, sondern schließt die Soundkarte per mitgeliefertem USB-Kabel direkt an den Rechner an.

Creative Soundblaster X-Fi Surround 5.1 Pro + Linux — CHIP-Forum

Hi 🙂 ich hab ein Problem mit meiner (USB)Soundkarte und Linux. Das ist die SB1095.

Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro USB Soundkarte – Creative

Windows Vista oder höher wird benötigt für Dolby Digital Live. Funktioniert mit Windows 10. Wir haben neue Audio-Treiber veröffentlicht, die es Ihnen erlauben  …

CREATIVE Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro v3 – USB

CREATIVE Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro v3 – USB Soundkarte mit SBX Pro Studio-Technologie, für Windows 10 – Kostenloser Versand ab 29€. Jetzt bei  …

Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro (USB) – digitec

Ja, 5.1 funktioniert über den optischen Anschluss, ich habe mein Laptop so ans 5.1 System angeschlossen. Es wird eine Software mitgeliefert mit verschiedenen  …

Externe Soundkarte Test 2021: 5 externe Soundkarten im Vergleich

FAQ. Funktioniert die Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro V3 auch unter Linux?

creative externe soundkarte – Manjaro Linux

unter: Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 SB1090 USB … Ich verwende dieselbe Soundkarte (Creative Soundblaster XFi 5.1 Surround Pro, … versucht habe, die Karte unter ALSA zum Funktionieren zu bewegen, habe …

drivers – Has anyone got "Creative Soundblaster X-Fi Surround 5.1

out of the box (because it uses ALSA instead of Pulseaudio). It is also even possible somehow to get it work with OSS4 (used in *BSD, Solaris; available for Linux).

Bass bei Musik fehlt – Linux Mint Users

Ich habe als Soundkarte (Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro USB) http://de. creative.com/p/sound-blaster/sound-blaster-x-fi-surround-5-1-pro. Der 5.1 Sound geht und alle kanäle laufen nur der bass fehlt noch. Hoffe ihr könnt mir … Was steht unter Kontrollzentrum-Klang-Hardware-Profil? Ist dort ein Profil mit 5.1 oder  …

Soundkarten treiben mich in den Wahnsinn, PC & Hifi – HIFI-FORUM

Hättest Du ansonsten eine Alternative USB Soundlösung mit Toslink die Du … Die CREATIVE Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro v3 hat auch optical out, ist günstiger. … Wer sagt mir, dass das ohne Probleme funktioniert? … Um Softwareprobleme definitiv auszuschliessen: hast Du unter Linux (z.B. …

SB Surround X-Fi 5.1 Pro – Wiedergabe sehr leise | ComputerBase

… Lautstärke mit der Creative SoundBlaster Surround X-Fi 5.1 Pro circa … schlägt dort wie gewohnt bis 100% aus, egal ob USB 3.0 oder 2.0. … Ich bin echt am verzweifeln, da an der Workstation alles einwandfrei funktioniert und der Realtek … Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty PRO GAMING PCI-E unter …

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.