Canon EOS 800D Spiegelreflexkamera Welche Umgebungstemperaturen verträgt die Canon EOS 800D Spiegelreflexkamera?

Produkte auf AMAZON ansehen

Wer sich für die Canon EOS 800D entscheidet, erhält eine Spiegelreflexkamera mit einem CMOS-Sensor mit der Sensorgröße von 22,3 x 14,9 Millimetern, mit dem sie laut Hersteller trotz ungünstiger Lichtverhältnisse eine hohe Bildqualität bietet. Das mitgelieferte Weitwinkelobjektiv hat eine Brennweite von 18 bis 55 Millimetern und ist ideal für Landschaften, Porträts und Reiseaufnahmen. Der APS-C-Sensor der neuesten Generation mit 24,2 Megapixeln hält selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen viele Details fest.

Die EOS 800D ermöglicht schnelles Arbeiten mit Reihenaufnahmen von bis zu 6 Bildern pro Sekunde und mit dem hellen optischen Sucher, der laut Hersteller immer eine verzögerungsfreie Betrachtung ermöglicht. Bei Verwendung des dreh- und schwenkbaren Displays der Kamera zur Bildkomposition, sorgt das Live View AF-System in nur 0,03 Sekunden für eine präzise Scharfstellung.

Präzise Steuerung der Schärfentiefe: Laut Hersteller ermöglicht die Spiegelreflexkamera eine exakte Regelung der Schärfentiefe, was gute Voraussetzungen für die Porträtfotografie bietet. Die Schärfentiefe beschreibt die Entfernung, innerhalb der ein Objekt uneingeschränkt scharf abgebildet wird.

Zum Speichern der Aufnahmen ist die Canon EOS 800D mit einem SD-Kartenslot ausgestattet. Sie hat einen USB-Anschluss, einen Mini-HDMI-Anschluss, einen Mini-Klinkenanschluss und WLAN. Die Kamera hat eine GPS-Funktion und ist für kontrastreichere Aufnahmen mit der HDR-Technik ausgestattet. Die Akkulaufzeit reicht laut Hersteller für bis zu 1.090 Fotos. Die Canon EOS 800D ist Schwarz mit roten Akzenten am Objektiv. Sie misst 131 x 99,9 x 76,2 Millimeter und wiegt 532 Gramm ohne Objektiv.

Welchen Vorteil hat ein Display mit unterschiedlichen Helligkeitsstufen? Spiegelreflexkameras bieten Fotografen zwei Möglichkeiten, ihre Motive zu sichten: Einen analogen und ein Display. Der Vorteil des analogen Sucherbildes besteht darin, dass er nicht vom Umgebungslicht beeinflusst wird. Bei hellen Lichtverhältnissen sind Bildschirmdarstellungen häufig schwer zu erkennen. Durch eine Erhöhung der Displayhelligkeit lässt sich starkes Umgebungslicht ausgleichen. In dunkler Umgebung kann es sich lohnen, die Beleuchtung zu reduzieren, um die Akkuladung der Kamera zu schonen.

Canon EOS 800D – Kameras – Canon Deutschland

Canon EOS 800D · DSLR-Technologie der neuesten Generation – ganz einfach bedienbar · Die Qualität, die Ihre Aufnahmen verdienen · Spontan sein. · Die …

Technische Daten und Funktionen – Canon EOS 800D – Canon

Wenn großartige Ergebnisse das Wichtigste für Sie sind, ist die Canon EOS 800D die ideale Wahl für bessere Low-Light-Fotos und -Videos – und sie macht das …

Spiegelreflexkamera Test 2021: Die 10 besten Kameras im Vergleich

Canon EOS 4000D Spiegelreflexkamera mit Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 18 … Welche Umgebungstemperaturen verträgt die Canon EOS 800D …

Testbericht Canon EOS 800D | Erkunde die Welt

Ich habe die Canon EOS 800D ausführlich getestet. Warum ich diese für eine tolle Einstiegskamera in die Spiegelreflexkamera halte und wo …

Canon EOS 800D Datenblatt – Digitalkamera.de

Canon EOS 800D (EAN (inkl. Varianten) 4549292083552, 4549292083736, 8714574650494) Kamera mit wechselbarem Objektiv ausführliches Datenblatt mit …

Canon EOS 800D – Wikipedia

Die Canon EOS 800D (in Nordamerika EOS Rebel T7i, in Japan EOS Kiss X9i) ist eine digitale Spiegelreflexkamera des japanischen Herstellers Canon.

Kamera und Kälte: Fotografieren im Winter – fotocommunity Fotoschule

Trage bei Temperaturen ab -20 Grad die Kamera während des Nichtgebrauchs unter der Jacke, bei … Platz "Deutsche Landschaften" von Sandra on the Rocks …

Canon EOS 800D SLR-Digitalkamera,Schwarz: 26 Tests & Infos

Informieren Sie sich jetzt zum Canon EOS 800D SLR-Digitalkamera,Schwarz ( Spiegelreflexkameras)! ✓ 4 Angebote ab 749,47 € inkl. Versand …

Kamerabetrieb bei Minustemperaturen – Support Articles

Kamerabetrieb bei Minustemperaturen. Nikon Kameras wurden für Aufnahmen in einem bestimmten Temperaturbereich entwickelt.

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.