Beafon M5 Senioren-Smartphone Welche SIM-Kartengröße passt in das Seniorenhandy?

Produkte auf AMAZON ansehen

Bei dem Handy für Senioren von Beafon mit der Dual-Mode-Funktion stehen zwei verschiedene Bedienoberflächen zur Auswahl: Beafon oder Android. Während bei der Android-Oberfläche mehr Symbole auf dem Display sichtbar sind, beschränkt sich das Beafon-Design auf die wichtigsten Funktionen. Die Oberfläche lässt sich an die persönlichen Vorlieben anpassen. Die Symbole auf dem Bildschirm mit sind laut Hersteller groß und die Schriftzeichen gut sichtbar. Das Display hat eine Größe von 5,5 beziehungsweise eine Bildschirmdiagonale von 13,97 Zentimetern.

Drei Tasten mit fester Funktion: Das Beafon-Senioren-Smartphone M5 ist mit drei Hart-Key-Tasten ausgestattet. Das sind Tasten bei einem Smartphone, die immer die gleichen Funktionen ausführen. Sie sollen die Bedienung zusätzlich unterstützen und erleichtern. So reicht es beispielsweise aus, die „Rück-Taste“ zu drücken, um wieder auf den Start-Bildschirm zu gelangen.

Als positiv hebt der Hersteller hervor, dass das Kontaktesuchen nach Namen mit dem Gerät der Vergangenheit angehört. Dank der Beafon-Sonderfunktion besteht die Möglichkeit, Fotokontakte auf dem Display abzulegen. Um den Kontakt anzurufen, reicht laut Hersteller ein Klick auf das Bild aus. Zum Lieferumfang des Smartphones für Senioren gehört eine Tischladeschale zum Aufladen des Akkus. Die Kamera auf der Geräterückseite hat 13 Megapixel, die Frontkamera hat 8 Megapixel. Als zusätzliche Ausstattung bietet das Handy:

  • Freisprechfunktion
  • WhatsApp
  • Bluetooth
  • WLAN
  • GPS
  • Telefonbuch mit Speichermöglichkeit von bis zu 1.000 Kontakten

Was sind Bluetooth und GPS? Der Funkstandard Bluetooth ermöglicht eine kabellose Datenübertragung zwischen digitalen Geräten über kurze Distanzen bis maximal 100 Meter. Die Abkürzung GPS steht für Global Positioning System = Globales Positionsbestimmungssystem. GPS dient zur Positionsbestimmung per Satellit mit einer Genauigkeit von mindestens 10 Metern.

Die des Senioren-Smartphones liegt bei 120 Stunden und die maximale Gesprächszeit beträgt 14 Stunden. Der Akku des M5 von Beafon lässt sich nach Herstellerangaben jederzeit eigenständig wechseln. Dazu ist der Rückdeckel abzunehmen. Die Notruftaste ist frei programmierbar und sorgt im Notfall für entsprechende Hilfe. Die Notruffunktion ist als akustischer oder stiller Alarm und optional mit einer Positionserkennung aktivierbar.

Suchergebnis auf Amazon.de für: SIM-Karte – Seniorenhandys

1-24 von 149 Ergebnissen oder Vorschlägen für "SIM-Karte" … artfone C1+ Seniorenhandy ohne Vertrag | Dual SIM Handy mit Notruftaste | Rentner Handy …

SIM-Karten-Formate: Alle Kartengrößen im Überblick – Sparhandy

SIM-Karten-Formate: Alles über Mini, Micro, Nano & Co. Lesezeit ca. 7 min. So klein und unscheinbar sie auch sind – in …

Neues Handy: Alte SIM-Karte passt nicht – was tun? – inside digital

Die alte SIM-Karte passt nicht in das neue Handy. Was tun? Wir gebenTipps, was du tun kannst, um das neue Handy schnell nutzen zu …

Smartphone mit Standard Sim Karte Test & Vergleich 07/2021

llll➤ AKTUELLE TOP 10: Smartphones mit Standard Sim Karte Test bzw. Vergleich 2021: Das Beste von Nokia, Swisstone, Cyrus, …

Welche SIM-Karte benötige ich? – DeutschlandSIM

Weitere Smartphones mit kleinem Nano-SIM Slot werden folgen. Legt man sie in einen so genannten Nano-SIM Adapter ein, passt sie auch in größere Karten- …

Prepaid oder Vertrag? – Seniorenhandy.com – Seniorenhandy

Bevor das Handy genutzt werden kann, ist jedoch der Kauf einer SIM-Karte notwendig. Diese erhalten Sie entweder bei Abschluss eines Handyvertrags oder …

SIM-Karten-Formate: Alle wissenswerten Infos | Telekom

Sie bekommen dann eine neue Karte, die Sie in Ihr Smartphone einsetzen müssen. Ist dieses schon etwas älter, passt ein moderneres Format nicht mühelos …

Seniorenhandy Doro Primo 215 – aktivwelt.de

Dadurch können Sie Telefonieren ohne das Telefon in der Hand halten zu müssen. Für alle SIM-Karten geeignet. Sie können das Handy mit jeder SIM- Karte, egal …

SIM-KARTE EINLEGEN Fig. 1: Akku-Deckel entfernen Fig. 2: SIM

2: SIM-Karte mit den Goldkontakten nach unten einlegen. AKKU EINLEGEN UND LADEN. Fig. 3: Akku einlegen, die Akku-Kontakte müssen die goldfarbenen …

SIM-Karte einlegen – und zwar richtig! So geht's | handy.de

Die neueren Smartphone-Modelle geben Dir mit dem Slot die Form vor. Dabei solltest Du auf die abgeschnittene Ecke achten. So passt die Karte …

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.